Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/kahlanliest

Gratis bloggen bei
myblog.de





Richtige Worte.

Heute ist M gestorben, die Katze meiner Tante Dalia. Nach 14 Jahren hat der Tod sie zu sich geholt. Sie war die Sorte Katze, die alles mit sich machen lässt, leidenschaftlich isst und immer verschmust ist. Pardon, war. Es ist nicht leicht, jemanden zu verlieren, egal ob einen Menschen oder ein Tier. Doch was sind die Worte, wie findet man das, was ausdrückt, was man fühlt oder den Trauernden tröstet ? Es gibt keine richtigen Worte. Natürlich kann man versuchen, seinem Mitgefühl durch Worte Ausdruck zu verleihen, aber was man nicht selbst gespürt hat, wird man nie verstehen können. Doch ich habe solch einen Verlust schon erlebt und so war der Tag heute für mich wie ein Echo, eine Wiederholung von dem, was ich bis heute nicht begriffen habe. Darauf war ich nicht vorbereitet und die richtigen Worte habe ich auch nicht gefunden. Da ist mir aufgegangen, dass es keine richtigen Worte braucht, sondern nur...Nähe, Verständnis. Das Gefühl, nicht allein zu sein.
19.6.14 23:40


Werbung


Hallo

Ich habe ja meine Zweifel, dass das hier jemals jemand lesen wird. Um ehrlich zu sein, habe ich normalerweise nichts mit technischen Sachen am Hut, dazu gehört auch das Internet. Ich bin Gift für alles, was Strom zum Leben braucht. Und für Pflanzen. Ich habe echt keinen grünen Daumen. Also warum habe ich jetzt überhaupt einen Blog, von dem ich glaube, es liest ihn eh keiner, und bedrohe dadurch unnötigerweise das Leben meines Laptops ? Weil ich gerne lese. Bevor jetzt alle imaginären Leser »hä ?« schreien können: Doch, dass ganze ist logisch und ich bin nicht verrückt. (Ok, dass letzte war gelogen) Es gibt eine -inzwischen sehr bekannte- Autorin namens Kerstin Gier. Ihre Bücher sind weder episch, tiefgründig oder besonders dramatisch, noch haben sie einen -aus der Sicht meines Deutschlehrers- einen literarischen Wert. (Der Kerl ist eine Mumie. Er betrachtet Goethe als moderne Literatur, halloho ?) Aber trotz all dem, ihre Bücher sind fantastisch, bezaubern und entführen einen in Welten voller Träume, Magie...und natürlich Happy Ends. Von ihre neuen Trilogie (Silber) erscheint jetzt Teil 2, wovon unter Bloggern 20 Leseexemplare ausgelost werden. Also brauchte ich einen Blog, hier ist er. Jetzt kann ich mitmachen, juhu !! Und ich muss sagen, dass es mir Spaß macht, zu »bloggen«. Mal sehen, was die Zukunft so mit sich bringt...
15.6.14 21:59





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung